Web Analytics Made Easy -
StatCounter

Obedience

Obedience (engl. Gehorsam) ist eine Hundesportart, die die hohe Schule der Unterordnung meint. Geprüft wird nicht nur der Gehor- sam des Hundes, sondern auch die Sozialverträglichkeit und die Mensch- Hund Beziehung. Dabei kommt es auf eine exakte und schnelle Ausführung der Übungen an.

Es gibt nach VDH/ FCI 4 Stufen, nämlich Beginner, OB 1, OB 2 und

OB 3, die im Schwierigkeitsgrad aufeinander aufbauen. Geprüft werden z.B. Apportieren, Positionswechsel auf Distanz (Sitz, Platz, Steh), Vorraussenden in eine Box, Eigenidentifikation von Gegen- ständen, Freifolge, Sitz aus der Bewegung, Platz mit Abrufen, Ablage mit mehreren Hunden gleichzeitig und Wesensfestigkeit gegenüber anderen Hunden.

Die ca 10 Prüfungsfächer werden von ausgebildeten VDH Obedience- richtern und einem Ringsteward begutachtet und bewertet. Aus meiner Sicht ist gerade Obedience eine Hundesportart die für Weimaraner besondern geeignet und fordernd ist, spielt doch die Sozialverträglichkeit, der Gehorsam und die Beziehung zwischen Mensch und Hund eine entscheidende Rolle.

vielseitiger Weimaraner e.V.   c/o Hartmut Seehuber  Zeppelinstraße 4   74385 Pleidelsheim