Web Analytics Made Easy -
StatCounter

Zuchtzulassung VWeV

Bildschirmfoto 2019-03-19 um 09.44.49

Zuchtzulassung HD/ED

Zur Erlangung der Zuchttauglichkeit unserer Hunde setzt der VWeV unter anderem eine begutachtete HD/ED Untersuchung vorraus. Diese Untersuchung kann frühestens ab einem Alter von 12 Monaten erfolgen und von jedem ausgebildeten Tierarzt durchgeführt werden. Hierzu muss der Hund in Narkose gelegt werden. Zum Röntgentermin ist ein HD-Röntgenuntersuchungsformular (siehe Bild) beim VDH zu erwerben (ca. 3€), dieses Formular ist ein mehrseitiges Dokument mit einer fortlaufenden Nummer und kann nicht übertragen werden. Das Formular muss am Röntgentermin vom Röntgentierarzt ausgefüllt werden.

Der VWeV fordert ein HD und ein ED Röntgenbild. Sobald der Röntgenarzt beide Bilder erstellt hat, sollten er sie auf das Online Portal folgender Adresse hochladen:

Dr. med. vet. Eckhard Stief, Tierklinik Mühlhausen, An den Wiesen 8, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Tel.: 03601 83600, E-Mailadresse: kontakt@tierklinik-muehlhausen.de , www.tierklink-muehlhausen.de

 

Das HD/ED Röntgenformular sollte per Post an die oben genannte Adresse nachgeschickt werden. Doktor Stief wird die Auswertung der Bilder vornehmen und in das Formular eintragen.

Was noch wichtig wäre ist, dass das Formular mit der Begutachtung unbedingt an den Hundebesitzer zurückgeschickt werden soll (entsprechender Vermerk). Als Rassehundezuchtverein sollte entweder FCI oder VWeV im Formular eingetragen werden. In keinem Fall sollte da Formular an den Weimaraner Klub weitergereicht werden.

Bildschirmfoto 2019-03-12 um 13.41.25

vielseitiger Weimaraner e.V.   c/o Hartmut Seehuber  Zeppelinstraße 4   74385 Pleidelsheim